BUND Regionalgruppe Köln

Regionalgruppe Köln
Margeritenwiese in Bornheim

BUND Regionalgruppe Köln

Die BUND Regionalgruppe Köln setzt sich über Kreisgrenzen hinweg für den Natur- und Umweltschutz im Regierungsbezirk Köln ein und unterstützt die Arbeit der Kreisgruppen. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite!

Suche

Aggerverband - Glück- und Transformationswunsch zum Hundertsten

12. Dezember 2023 | Agger, Flüsse & Gewässer, Kreisgruppe Oberberg

Im Anschluss an die Verbandsversammlung feierte der Aggerverband in der Holsten Mühle seinen 100.sten Geburtstag. Im Bild Dr. Matthias Börger vom MUNV, der gratulierte, aber auch die Defizite der Wasserwirtschaft  aufzeigte und eine Wasserstrategie des Landes NRW ankündigte. Hierzu gaben ihm die Aggerfreunde einige wertvolle Hinweise für den Aggerfluss mit auf den Weg.

Im Anschluss an die Verbandsversammlung feierte der Aggerverband in der Holsteinmühle seinen 100.sten Geburtstag. Im Bild Dr. Matthias Börger vom MUNV, der gratulierte, aber auch die Defizite der Wasserwirtschaft aufzeigte und eine Wasserstrategie des Landes NRW ankündigte. Hierzu gaben ihm die Aggerfreunde einige wertvolle Hinweise für den Aggerfluss mit auf den Weg.  (Paul Kröfges)

Brief an Dr. Moshage, Vorstand des Aggerverbandes und Ulrich Stücker, Vorsitzender des Verbandsrates des Aggerverbandes.

Hundert Jahre Aggerverband - 20 Jahre Paul Kröfges in der Aggerverbandsversammlung

12. Dezember 2023 | Agger, Flüsse & Gewässer

Der Vorstand des Aggerverbandes: Dr.Uwe Moshage, hier mit Paul Kröfges (re.), der 20 Jahre lang  Vertreter der Naturschutzverbände in der Aggerverbandsversammlung war und dessen Nachfolger Claus Wittke (li.).

Der Vorstand des Aggerverbandes: Dr.Uwe Moshage, hier mit Paul Kröfges (re.), der 20 Jahre lang Vertreter der Naturschutzverbände in der Aggerverbandsversammlung war und dessen Nachfolger Claus Wittke (li.).  (Paul Kröfges)

Die Naturschutzverbände haben für die neue Periode der Aggerverbandsversammlung einen personellen Wechsel vollzogen. Zwanzig Jahre lang vertrat Paul Kröfges die Naturschutzverbände in der Aggerverbandsversammlung. Dies tat er neben seiner langjährigen Arbeit im Landesvorstand und im...

Wieviel regenerativer Strom würde durch den Rückbau der Wasserkraftanlagen an der Agger verloren gehen

19. September 2023 | Agger, Energiewende, Flüsse & Gewässer, Kreisgruppe Oberberg

Darstellung der Aggerkraftwerke GmbH & Co. KG an der WKA Ehreshoven II (per Klick vergrößern).  (Friedrich Meyer)

Der Inhaber der Aggerkraftwerke GmbH & Co.KG, Christian Auer, kam im März diesen Jahres in dem Welt-Artikel "Wenn Umweltschützer gegen Wasserkraft zu Felde ziehen" zu Wort und pries den Nutzen seiner Anlagen. Der Nutzen sei relevant: "Unsere sieben Anlagen ... haben eine Stromerzeugungskapazität von...

Suche

RSS-Feed

Abonnieren Sie den RSS-Feed der BUND Kreisgruppe Köln!

Das heißt, Nachrichten, die auf dieser Website verfügbar sind, können in einem speziellen RSS-Reader angezeigt werden, ohne dass man den Online-Auftritt explizit besuchen muss.

In neueren Browsern sind diese Reader bereits integriert.