BUND Regionalgruppe Köln

Regionalgruppe Köln

BUND Regionalgruppe Köln

Die BUND Regionalgruppe Köln setzt sich über Kreisgrenzen hinweg für den Natur- und Umweltschutz im Regierungsbezirk Köln ein und unterstützt die Arbeit der Kreisgruppen. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite!

Suche

Eher deprimierende Aggerverbandsversammlung am 13.12.2021

17. Dezember 2021 | Agger, Energiewende, Flüsse & Gewässer, Kreisgruppe Oberberg, Lebensräume, Nachhaltigkeit, Naturschutz

15:56 Uhr in Halle 32, Steinmüllergelände Gummersbach: Coronabedingt wenig Resonanz.

15:56 Uhr in Halle 32, Steinmüllergelände Gummersbach: Coronabedingt wenig Resonanz.  (Paul Kröfges)

Die Pandemie lässt grüßen -erstmals war die Verbandsversammlung nicht beschlussfähig und musste formal erneut eingeladen werden – für 16:15 Uhr, dann war sie mit reduzierter Delegiertenzahl in jedem Fall beschlussfähig.

Neben zahlreichen Delegierten fehlte auch der Vorstandsvorsitzende Prof....

"NaturEntdecker*innen - Der Natur auf der Spur"

28. November 2021 | Kreisgruppe Aachen-Land, Lebensräume, Nachhaltigkeit, Naturschutz

NaturEntdecker*innen im Projekz "Der Natur auf der Spur" (2021-2022).

NaturEntdecker*innen im Projekz "Der Natur auf der Spur" (2021-2022).  (Mo Hilger)

So heißt das 4. Projekt (gefördert vom Kinder- und Jugendförderplan des Landes) der NaturErlebnis-Werkstatt, das von Mai 2021 bis einschließlich April 2022 stattfindet. Es kommen 22 Naturforscherkinder im Grundschulalter einmal im Monat, um die Natur im Jahresverlauf kennen- und schätzen zu lernen.

Wissenschaftler*innen für frei fließende Agger!

06. November 2021 | Agger, Energiewende, Flüsse & Gewässer, Kreisgruppe Oberberg, Lebensräume, Naturschutz, Ressourcen & Technik

Meerforelle im Wasser schwimmend.

Meerforelle - Ende der Reise aus der Nordsee am Wehr Stau Ehreshoven I in Engelskirchen. Ihre Art kann sich nach dem Memorandum "Energiewende nicht auf Kosten der aquatischen Biodiversität" der 65 Fachwissenschaftler*innen Hoffnung machen, die Obere Agger wieder als Laich- und Jungfischhabitat zurückzubekommen.  (Horst Stolzenburg)

Nach zuletzt einer Serie von Diskussionsbeiträgen in der lokalen Presse...

Bezirksregierung Köln: Dauerhafte Stilllegung der Agger-Stauanlagen wünschenswert

30. September 2021 | Agger, Energiewende, Flüsse & Gewässer, Kreisgruppe Oberberg, Ressourcen & Technik

Wenn es nach dem Wunsch von Herrn Borsch geht, der bei der Bezirksregierung für die Sicherheit der Stauanlagen verantwortlich ist, sollten die Agger-Stauanlagen stillgelegt werden. Dann würde die Agger wieder von der Aggertalsperre bis zur Mündung in die Sieg frei fließen, wie hier in Ründeroth.  (Friedrich Meyer)

Das war ein Paukenschlag: auf der jüngsten Regionalratssitzung des Regierungsbezirks Köln...

Suche