Regionalgruppe Köln

BUND Aachen Land unterstützt Wildvogelhilfe

30. Oktober 2020 | Kreisgruppe Aachen-Land, Lebensräume, Naturschutz

Naturschutz Hand in Hand: BUND Aachen-Land und die Wildvogelhilfe Karen Bülles.

Mehl- und Rauchschwalben (Delicon Urbicum und Hirundo rustica) in der Aufzucht und Wintetgast.  (Wldvogelhilfe Karen Bülles)

Die Ziele der privaten Wildvogelhilfe Karen Bülles sind neben der Aufzucht von hilfsbedürftigen Jungtieren in der Brutsaison die Auswilderung derer, sowie die Wiederauswilderung nach erfolgreicher Rehabilitation nach Kollisionen, Verletzungen und Krankheiten.

Im Laufe der Zeit hat sie sich auf Mauersegler,  Schwalben und Spechte, spezialisiert, da diese Vögel sehr schwierig und empfindlich sind.

Der BUND Aachen-Land unterstützt die Wildvogelhilge zusammen mit der Regionalgruppe Köln, da die Wildvogelhilfe einen großen Beitrag zum Vogelschutz leistet. Die Mitglieder des BUND helfen, wenn sie können gerne. Leider ist es auch immer wieder nötig verletzte und hilfsbedürftige Vögel dort abzugeben.

Da die Widvogelhilfe auch in diesem Jahr erneut Schwalben-Wintergäste beherbergt, die aufgrund hoher Mangelerscheinungen, wie Gefiederschäden, die Reise in den Süden nicht antreten konnten, werd die Spende in Futter und Vitaminzusätze investiert. 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb